Service-Steuerung - operative Stärke gepaart mit aktuellen Marktwissen

Unter Service Steuerung wird allgemein hin das Management von Zahlen und Ergebnissen verstanden. Aus unserer Erfahrungen wissen wir jedoch, dass Service-Steuerung vor allem das kooperative Miteinander zwischen Menschen und Unternehmen ist.

Durch die Leistungsangebote Dienstleistersteuerung und Inhouse-Steuerung verbinden wir unsere Marktkenntnisse rund um den aktuellen Service-Center Markt, neueste Technologien und Möglichkeiten, sowie die aktuellen Anforderungen und Wünsche der Endkunden. Mit diesem Wissen können wir im Rahmen unserer Projekte verschiedene Sichtweisen der Beteiligten zusammen bringen und so Ergebnisse schaffen, die zum einen den gesteckten Zielen gerecht werden und zum anderen das beste Ergebnis aus dem Wissen von verschiedenen Menschen repräsentieren.

Mit unseren Leistungen zum Thema Ausschreibungen/Ausschreibungsmanagement sowie Qualitätsmanagement sorgen wir in unseren Projekten dafür, dass die Grundlagen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Menschen gelegt werden. Sowohl durch entsprechend auf die Ziele ausgerichtete Verträge als auch durch ein zielgerichtes Qualitätsmanagement, welches genau auf die wirklichen Problemstellen im Kundenservice ausgerichtet ist, können somit die besten Ergebnisse im Zusammenspiel zwischen dem Endkunden und dem Kundenservice - also zwischen Menschen - erreicht werden.

Der Social Media Benchmark spiegelt einen ebenso wichtigen Baustein unserer Tätigkeit wieder. Um einen Kundenservice zu verbessern ist es nicht nur notwendig zu wissen, was mit den neuen Technologien und Möglichkeiten machbar ist, sondern mindestens ebenso wichtig ist es auch, durch eine gezielte Betrachtung anderer Marktteilnehmer zu erfahren, mit welchen Implementierungen man seinen Kundenservice sichtbar verbessern kann.